Chorizo Wurst Tacos

Vorbereitungszeit: 5 Minuten, Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten (für 4 Personen) 

6 Chorizo Würste 
1 Teelöffel geräucherter Paprika
1 mittlere Dose Zuckermais
12 weiche Taco-Schalen
2 mittlere Zwiebel (fein gehackt)
1 Bund frische Korianderblätter
gehackt)

Für die Soße:
300 ml Naturjoghurt
2 gehackte Knoblauchzehen
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Paprikapulver
1 Teelöffel geräucherter Paprika 
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Kreuzkümmel/Cumin 
2 Teelöffel Zwiebelpulver 
1 Esslöffel Honig

Zubereitung:

Alle Saucenzutaten gut mischen und im Kühlschrank beiseite stellen. Die Chorizo in in kleine Stücke schneiden. Die Wurst in eine heiße Pfanne geben und anbraten, bis sie goldbraun und leicht knusprig ist. Dann den geräucherten Paprika auf die Würstchen streuen und beiseite stellen.

Den Mais in etwas Butter anbraten und beiseite stellen. In der Pfanne die Tacos heiß werden lassen,  bis sie etwas Farbe angenommen haben. Dann die Taco mit Chorizo, gegrilltem Mais, den gehackten Zwiebeln und Koriander füllen und mit ein paar Teelöffeln der Knoblauch-Joghurtsauce garnieren.

HÜHNCHEN-ANANAS-SPIESSE „TRINIDAD“

für 4 Personen. Zubereitung ca. 30 Minuten  4 Hühnerbrüste1/2 Ananas, geschält, vom Strunk befreit und in 2-3 cm große Würfel geschnitten125 ml Joghurt3-4 EL Pflanzenöl2-3 EL Colombogewürz 8 Schaschlik-Spieße aus Metall

Weiterlesen »

Pin It on Pinterest