Karibisch marinierte Fischfilets mit Kokoskruste und Ananas-Salsa

Zubereitung 35 Minuten plus 2 h Marinierzeit

Zutaten für 4 Personen:

Für die Ananassalsa:

1 kleine Ananas, geputzt, in 1 cm Würfeln 
1 kleine Zwiebel, in kleinen Würfeln 
1 kleine Chili, gehackt
1 Tl Paprikapulver süß oder 1 Tl Pimentkörner fein zerdrückt
1 Tl Weißweinessig
2 El Olivenöl

 Für den Fisch:

4 x 200 g Red Snapperfilet, Mahi Mahi oder ein anderer Meeresfisch mit festem Fleisch
2 Limetten, nur der Saft, plus 1 El extra
2 TL Achiotegewürz
4 El fein geriebene frische Kokosnuss
4 Zweige Thymian 
2 El Öl 
1 El Butter 
Salz

Für die Salsa alle Zutaten miteinander gut durchmischen und während der Zubereitung des Fisches im Kühlschrank ziehen lassen. 

Das Achiotegewürz mit dem Limettensaft vermischen, die Fischfilets damit gut einreiben und für 2 h im Kühlschrank marinieren. Die Kokosnuss mit den Thymianblättchen vermischen und diese Mischung an beiden Seiten der zusätzlich mit etwas Salz  gewürzten Fischfilets gut andrücken.

Etwas Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Den Fisch auf jeder Seite für ca. 3-4 Minuten braten, bis er goldbraun ist. Ungefähr eine Minute bevor der Fisch fertig ist, die Butter und 1 Löffel Limettensaft in die Pfanne geben. Den Fisch anrichten und mit der Limettenbutter begießen. Die Salsa dazu servieren.

Dazu passt Kokosreis oder Süßkartoffelstampf.

Tourismusbehörden & Botschaften

Hier finden Sie die  Kontaktdaten der Tourismusbehörden aller Karibikinseln. Soweit es Botschaften oder Konsulate gibt, sind diese gleichfalls aufgeführt. Einfach beim Inselnamen das + anklicken. Bitte beachten Sie die Reisehinweise

Weiterlesen »

Airlines mit Flügen zwischen den Karibikinseln

Hier finden Sie die  Kontaktdaten der regionalen Airlines, die Flüge zwischen den Karibikinseln anbieten und die karibischen Air Hubs (Luftfahrt-Drehkreuze) mit den anderen Karibikdestinationen ohne Direktflüge aus Europa verbinden. Einfach

Weiterlesen »

Überblick Karibikinseln

Die Karibik, das sind über 7.000 Inseln auf einer Fläche, die gerade mal einem Drittel Europas entspricht. Dort leben etwas mehr als 44 Millionen Menschen in  29 unabhängigen Staaten bzw

Weiterlesen »

Karibisches Gewürzsalz Virgin Island – 40 Gramm Gewürzsalz in der praktischen Streudose

 

Virgin Island Gewürzsalz – dieses Gewürzsalz nach einem Geheimrezept der Fischer der kleinen Insel Tortola gehört einfach zu jedem Essen. In der Kombination von Meersalz, fein abgestimmt mit weißem Pfeffer, Zwiebel- und Knoblauchpulver, Muskat, Thymian, Rosmarin, Nelken und Lorbeer verleiht es allem einen einzigartig karibischen Geschmack. Es eignet sich zum Marinieren, Abschmecken oder als Streuwürze insbesondere von Fisch- und Meeresfrüchten aber auch Gemüse oder einem Steak.  

Leckere Virgin Island Gewürzsalz-Rezepte finden Sie auf unserer Website unter Karibisch Kochen.

Die Packung enthält: Virgin Islands Gewürzsalz – e 40 Gramm / in der praktischen Streudose

Zutaten: Meersalz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Muskat, Thymian, Rosmarin, Nelken, Lorbeer

Weiterlesen »

Pin It on Pinterest