Karibische Bananen-Wallnuss-Schokoladen-Brownies

Vorbereitung: Zubereitungszeit 20 Minuten + 20-30 Minuten Backzeit

Zutaten für 4 Personen

4 Bananen
200 g Haferflocken
100 g bitteres Kakaopulver
50 g gehackte Walnüsse
50 g dunkle Schokoladenstückchen oder Kakaonibs
2 Esslöffel Kokos- oder Olivenöl
wahlweise Stevia (Süßstoff), Zucker oder einen anderen Süßstoff nach Geschmack
1 Esslöffel Trockenhefe
2 Eier (optional)

Zubereitung

In einer Schüssel die geschälten und klein geschnittenen Bananen, Haferflocken, den Kakao, Öl, Stevia und optional die Eier hinzufügen und gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Danach die gehackten Walnüsse, die Schokoladenstückchen und die Hefe hinzugeben und mit einem Löffel unter den Teig heben.

Wenn der Teig etwas trocken ist, fügen Sie einen Schuss Milch bei. Wenn er zu weich ist, geben Sie etwas mehr Haferflocken hinzu. Die Brownieformen oder alternativ ein Blech mit etwas Öl bestreichen und den Teig verteilen.

Die Brownies im  auf 180 °C vorgeheizten Ofen backen – 20 Minuten, wenn es sich um einzelne Formen handelt und 30 Minuten, wenn Sie eine einzelne große Form verwenden. Servieren Sie die Bananen-Wallnuss-Schokoladen-Brownies warm oder kalt und wahlweise mit etwas frischem Obst oder einer Kugel Vanilleeis.

Pin It on Pinterest