Karibisches Kochbananen-Gratin

Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitungszeit 20-25 Minuten 

Zutaten für 4 Personen

1 kg ganz reife Kochbananen
20 g Butter, plus Butter zum
Einfetten der Form
25 g Mehl 
500 ml Milch 
1 Prise gemahlener Zimt
optional 1 TL Colombo Gewürz
Salz und frisch gemahlener Pfeffer 
50 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

Die Bananen schälen,  in dünne Scheiben schneiden und Beiseite stellen. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.  

Eine Bechamelsauce zubereiten und dazu in einem Topf die Butter kurz aufschäumen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Die Milch zugießen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis das Mehl gebunden hat. Die Sauce dann mit dem Zimt sowie Salz und Pfeffer und optional Colombo würzen.

In eine mit Butter oder Pflanzenöl eingefettete Auflaufform die Bananenscheiben schichtweise einlegen und mit der Bechamel übergießen. Man sollte darauf achten, dass die Sauce sämtliche Schichten der Bananenscheiben gut durchdringt. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldgelb backen.

Das Gericht ist mächtig und man serviert es allenfalls mit einem frischen Salat.

ADOBO-PFANNENGEMÜSE „ITAL“ STYLE (vegan)

für 4 Personen, Zubereitung ca. 30 Minuten 4 Teelöffel Olivenöl2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt1 Zweig Rosmarin-Nadeln gehackt1 Aubergine, gewürfelt250 g Zuckerschoten, geputzt1 Fleischtomate, gewürfelt1–1 ½ TeelöffelChili (nach Geschmack)1 Zwiebel, geschält

Weiterlesen »

Pin It on Pinterest