Jerk Dorade

Zubereitungszeit 20 Minuten + 20 Minuten Marinieren

Zutaten für 2 Personen

2 ganze Doraden, ausgenommen
Salz und Pfeffer
2 EL Jerk-Gewürz
Pflanzenöl zum Braten oder alternativ in Alufolie auf dem Grill garen
1 Teelöffel. Pflanzenöl
1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1/8 TL Knoblauch, gehackt
1/2 große Karotte, geschält und in dünne Streifen geschnitten
1 Zweig frischer Thymian, Blätter abgestreift
1/4 Tasse weißer Essig
1 Teelöffel Wasser
Optional – Chilischote gehackt oder Pepper-Oil

Zubereitung

Die Doraden nach dem Waschen trocken tupfen und mit dem Messer 1-2 kleine Schlitze auf jeder Seite des Fisches einschneiden. Beide Seiten mit Salz, Pfeffer und dem Jerk Gewürz würzen. Die Innenseite ebenfalls mit Jerk würzen und die Doraden im Kühlschrank mindestens 20 Minuten marinieren lassen.

 

Reichlich 1 TL Öl in einer großen Pfanne erhitzen  und die Zwiebel, Knoblauch- und Karottenwürfel (optional den Chili oder das Pepper-Oil) darin 2 Minuten anbraten. Den Thymian, den Essig, Wasser, Salz hinzugeben und  alles max. 5 Minuten weiter köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind und die Flüssigkeit reduziert ist.

Reichlich Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den marinierten Fisch darin braten, bis er braun und knusprig ist. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und auf Küchentüchern das Öl abtropfen lassen. Servieren Sie ihn mit Zwiebelmischung über der Oberseite und Zitronenvierteln. Als Beilage passt Kokosreis oder eine gebackene Süßkartoffel.

Alternativ kann die Dorade auch in Alu-Folie eingewickelt auf dem nicht zu heißen Grill gegart werden.

Tourismusbehörden & Botschaften

Hier finden Sie die  Kontaktdaten der Tourismusbehörden aller Karibikinseln. Soweit es Botschaften oder Konsulate gibt, sind diese gleichfalls aufgeführt. Einfach beim Inselnamen das + anklicken. Bitte beachten Sie die Reisehinweise

Weiterlesen »

Airlines mit Flügen zwischen den Karibikinseln

Hier finden Sie die  Kontaktdaten der regionalen Airlines, die Flüge zwischen den Karibikinseln anbieten und die karibischen Air Hubs (Luftfahrt-Drehkreuze) mit den anderen Karibikdestinationen ohne Direktflüge aus Europa verbinden. Einfach

Weiterlesen »

Überblick Karibikinseln

Die Karibik, das sind über 7.000 Inseln auf einer Fläche, die gerade mal einem Drittel Europas entspricht. Dort leben etwas mehr als 44 Millionen Menschen in  29 unabhängigen Staaten bzw

Weiterlesen »

GRILL-FISCH MIT ACHIOTE-CHILI-KRUSTE

für 4 Personen, Zubereitung ca. 30 Minuten 4 Fischfilets à 150 g (Mahi Mahi, Zackenbarsch, Marlin)Saft einer Limette1 mittelgroße Chilischote, entkernt und fein gehackt3 Esslöffel Achiote-GewürzsalzPflanzenölSalz Die Unterseite der Fischfilets

Weiterlesen »

Pin It on Pinterest