GRILL-FISCH MIT ACHIOTE-CHILI-KRUSTE

für 4 Personen, Zubereitung ca. 30 Minuten

4 Fischfilets à 150 g (Mahi Mahi, Zackenbarsch, Marlin)
Saft einer Limette
1 mittelgroße Chilischote, entkernt und fein gehackt
3 Esslöffel Achiote-Gewürzsalz
Pflanzenöl
Salz

  • Die Unterseite der Fischfilets mit dem Limettensaft beträufeln und Salzen. 
  • Aus 3 EL Achiote-Würzsalz, Planzenöl, Limettensaft und den fein gehackten Chilis eine Paste bereiten und die Oberseite der Filets damit bestreichen.
  • Die so vorbereiteten Filets einzeln in Folie einwickeln und 10-12 Minuten mit der marinierten Seite nach oben auf den heißen Grill oder den auf 220-250 Grad vorgeheizten Backhofen legen und nicht nicht wenden. 

Dazu passt Kokosreis und/oder ein frischer Salat.

Pin It on Pinterest