t

KARIBISCH MARINIERTE FISCHFILETS AUF BANANENSPINAT

Zubereitung 4 Personen, ca. 1 Stunde

Zutaten für 4 Personen

4 Fischfilets (MahiMahi, Red Snapper, Marlin oder ein anderer Seefisch mit festem Fleisch)
Saft einer Limette
1 rote und grüne Paprika, entkernt und gewürfelt
400 g junger Spinat
1-2 Bananen, geschält, in kleine Stücke geschnitten
1 mittlere Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Kokos- oder Pflanzenöl
100 ml Kokosmilch
3 Esslöffel Adobo

Zubereitung

  • Die Fischfilets mit Limettensaft beträufeln, dem Adobo würzen und ca. 15-30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Die Filets danach auf der Hautseite in Kokos- oder Pflanzenöl 3 Minuten anbraten, die Pfanne vom Feuer nehmen, die Filets wenden und die Fleischseite mit der Restwärme 3-4 Minuten nachgaren lassen.
  • Zwiebel, Paprika und Knoblauch in etwas Kokos- oder Pflanzenöl anschwitzen und mit Kokosmilch ablöschen.
  • Die Bananenstücken und den jungen Spinat hinzugeben und unter ständigem Umrühren 2-3 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Mit Adobo würzen und die Fischfilets auf dem Spinatbett servieren.

Dazu passt am Besten Kokosreis.

Pin It on Pinterest