Ceviche vom Schwertfisch in Kokosmarinade

Ceviche vom Schwertfisch war eine beliebte Original-Vorspeise des Restaurant The Caribbean Embassy. Schwertfisch hat ein sehr festes, aromatisches Fleisch und ist deswegen für Ceviche hervorragend geeignet. Alternativ kann man für das Gericht aber auch andere Seefischsorten mit festem Fleisch oder zum Beispiel Lachs verwenden.

Zutaten für 4 Personen

Ca. 300-400 g Schwertfisch, Lachs oder einen anderen Fisch mit möglichst festem Fleisch in Sushi Qualität verwenden
100 ml Limettensaft
100 ml Kokosmilch
Salz, Pfeffer, Chili zum Abschmecken der Marinade
Frischer Koriander, Lauchwziebeln und Chili zum Anrichten.

Den Schwertfisch in feine Streifen schneiden und mit den Limettensaft marinieren und ca. 20 Minuten im Kühlschrank stehen lassen. Dann die Kokosmilch hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Zum Anrichten die marinierten Schwertfisch-Streifen je Portion in ein Weinglas oder in eine kleinen Glasschüssel füllen, gehackten Koriander, Lauchzwiebeln und Chili nach Geschmack hinzugeben und mit etwas Marinade servieren.

Das Ceviche vom Schwertfisch kann alternativ auf etwas mit Ingwerdressing angerichteten Blattsalaten oder dem jamaikischen Süßkartoffelsalat als Beilage serviert werden.

Hier geht es zu den Rezepten für Ingwerdressing und jamaikanischen Süßkartoffelsalat.

Karibisches Ingwerdressing

Zutaten für 350 ml Dressing 100 g Ingwer, geschält und gerieben100 ml Wasser100 ml Pflanzenöl3 EL Weinessig1 EL Limettensaft1 TL Knoblauchpulver oder geriebener KnoblauchPfeffer, Salz und Zucker zum AbschmeckenAlle Zutaten

Weiterlesen »

Pin It on Pinterest