BVI – die Wreck Week, das große Tauchfestival startet im Februar

Ein neues Tauchfestival mit dem Namen Wreck Week wird vom 12. bis 18. Februar stattfinden. Die einwöchige Tauchveranstaltung soll laut BVI Tourist Board „Interesse und bei Besuchern und Einwohnern eine Leidenschaft für das Meer wecken“.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf die unzähligen Schiffswracks in den Gewässern der Britischen Jungferninseln – von der RMS Rhone bis zu den Überresten des ursprünglichen Partyboots Willy T. Dabei wird mit einer Reihe von Tauchanbietern in der Region wie Dive BVI, Sail Caribbean Divers und Blue Water Divers zusammengearbeitet.

Laut Kim Huish, Präsident der BVI Scuba Association, soll die Wreck Week zu einem „jährlichen Termin werden, auf den sich sowohl Gäste als auch Einwohner freuen“. Neben den Tauchaktivitäten wird die Wreck Week von einer eine Reihe von Veranstaltungen an Land begleitet werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Fotos: BVI Wreck Week und Adobe Stock

Verwandte Artikel

Pin It on Pinterest