Traditionelles Kakao-Bananen Brot

Zutaten für 2 Backformen – Zubereitungszeit: 10 Minuten plus 1 Stunde Backzeit

Zutaten Kakao-Bananenbrot

200 g Pflanzenmargarine
400 g Zucker
4 Eier
6 reife Bananen (püriert oder fein zerstampft)
2 TL Vanillextrakt
600 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Kakaopulver
240 ml Sauercreme
120 g Schokoladen Chips

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C. Zwei hohe Backform (ca. 22 x 12 cm) einfetten. In einer Schüssel die Margarine, den Zucker und die Eier verquirlen. Danach das Bananenpüree und die Vanille hinzugeben. Das Mehl mit einem Sieb und das Back- und Kakaopulver hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Zum Schluß die Sauercreme und die Schokoladenchips unter den Teig heben und in die bereitgestellten Formen füllen.

Im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen lassen. Das Bananenbrot ist fertig, wenn ein in den Teig gestochener Holzstab oder Zahnstocher trocken bleibt. 

Kakao-Bananekuchen schmeckt warm und kalt und kann nach Belieben mit Sahne, Eis oder Obst getoppt werde

Fotos: Adobe Stock

Verwandte Links

Pin It on Pinterest