Voriger
Nächster

Das Landings Resort und Spa befindet sich direkt an der der Rodney Bay, einer der schönsten Buchten St. Lucias mit eigener Marina. Wo kann man schon mit dem eigenen Boot bis fast an sein Zimmer fahren?

Das Landings Resort und Spa bietet Ocean View Villa Suites, Beach Front Villa Suites und Marina View Villa Suites. Alle Villa Suiten haben ein, zwei oder drei Schlafzimmern und bieten einen spektakulären Blick auf das Meer, den Strand oder den privaten Luxusyachthafen. Sie sind elegant mit warmen Hölzern, Bambus- und Rattanmöbeln und von der Insel inspirierten Kunstwerken ausgestattet. Die Suiten verfügen über geräumige Schlafzimmer mit eigenem Marmorbad, Wohn- und Essbereiche, voll ausgestattete Designerküchen, separate Gästetoiletten, Flachbildfernseher und Waschmaschine/Trockner. Die Marina View Villa Suiten gibt es mit oder ohne privatem Tauchbecken. Die Suiten sind so großzügig gestaltet und eingerichtet, dass man sich definitiv auch einmal problemlos „aus dem Weg“ gehen kann.

Das Landings bietet als eines der besten All-Inclusive-Resorts auf St. Lucia kostenloses WLAN sowie jeden Morgen ein Frühstück, kostenloser Kids Club und Ambassador-Service am Pool und am Strand. Das Fünf-Sterne-Erlebnis beinhaltet auch uneingeschränkten Zugang zum erstklassigen Fitnesscenter und Freizeitaktivitäten. Der Strand ist herrlich und bietet nicht nur einen atemberaubenden Blick über die Bucht sondern auch die Nutzung nicht motorisierter Wassersportaktivitäten wie Kajaks, Stand-up-Paddle-Boards und Schnorchelausrüstung.

Zwischen den Gebäuden befinden sich mehrere Pool Areas. Kulinarisch kann man sich im Beach Club Restaurant, dem Turquoise Bar/Restaurant, dem The Palms bzw. dem Callaloo Restaurant verwöhnen lassen oder sich natürlich auch für ein privates Dinner in der eigenen Suite entscheiden. Das Spa im Empfangs- und Hauptgebäude verwöhnt auf Wunsch Körper und Sinne. Die großzügige Tennisanlage des Resort bietet nicht nur Platz für ein Spiel sondern mit erfahrenen Trainern und Ausstattung auch dafür, seine Technik zu verbessern.

Die Appartements im Landings sind übrigens komplett verkauft. Eine neue Chance gibt es erst wieder, wenn die geplante Erweiterung des Resorts ansteht.

Hier geht es zur Website 

Fotos: The Landings und TCE
Video: The Landings

Hier geht es zum Hotelvideo

Pin It on Pinterest