Pasta mit Garnelen und karibischer Koriander-Ingwer-Erdnuss-Sauce

Vorbereitungszeit 15 Minuten / Kochzeit je nach Pasta-Sorte bis 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

300 g Pasta
500 g Garnelen
1-2 Zehen Knoblauch, gehackt
Salz und Pfeffer
1 Tasse gehackter Schnittlauch

 

Für die Sauce:

4 Knoblauchzehen
ein 5 cm großes Stück frischer Ingwer, geschält
½ Bund Korianderblätter, gehackt
3 EL frischer Limettensaft
100 g Erdnussbutter
100 g Erdnüsse
100 ml Pflanzenöl
1 TL Sesamöl
1 TL Pfeffer

Zubereitung

Etwas Pflanzenöl in eine Pfanne geben, den Knoblauch kurz anschwitzen und dann die Garnelen darin kurz anbraten sowie Salzen und Pfeffern. 

Danach alle Zutaten für die Soße in einem Mixer oder mit dem Stab pürieren und zu einer Saucenpaste verarbeiten.

Die Pasta je nach Vorliebe kochen und abtropfen lassen. Die Garnelen unterheben, die Saucenpaste hinzufügen, alles gut durchmischen und mit dem Schnittlauch garnieren.

Pin It on Pinterest