Voriger
Nächster

Over Water Bungalows werden auch in der Karibik immer beliebter. Nachdem Sandal´s damit als erster auf Jamaika gestartet war, folgten Marriot mit seiner Marke Royalton auf Antigua. Mit dem Nayara Boca Bali gibt es jetzt das erste Nayara-Resort an der Karibikküste von Panama. 

Es verfügt über 16 Überwasservillen, die vor einer privaten Insel im atemberaubenden Archipel von Bocas del Toro liegen. Das Resort ist das Ergebnis  einer Partnerschaft zwischen Eigentümer Dan Behm und Nayara, die bereits eine Reihe von luxuriösen Öko-Retreats in Costa Rica betreiben.

Der bekannte Hotelarchitekt Andres Brenes, hat damit ein weiteres verführerisches Meisterwerk geschaffen. In Sichtweite der lebhaften Stadt Bocas Town in Bocas Del Toro, Panama, liegt Bocas Bali, ein außergewöhnlicher, balinesisch inspirierter Rückzugsort über dem Wasser, der es mit den atemberaubendsten Resorts der Welt aufnehmen kann. Der charismatische Gastgeber des Resorts, Scott Dinsmore, sorgt für ein warmes, unvergessliches Erlebnis für die Gäste.

Voriger
Nächster

Die Pool Villen sind luxuriösen Überwasservillen mit privatem Pool und so positioniert, dass man die stetige, warme Brise des Archipels von Bocas Del Toro voll genießen kann. Man kann entspannt mit einem Cocktail in seinem privaten Pool liegen, während Delfine vorbeiziehen. Oder man steigt direkt aus seinem Bungalow in das einladende ewig warme und kristallklare der karibischen See. Diese Seite der Bucht liegt inmitten eines Riffs eignet sich gut zum Schnorcheln. Die Villen mit Unterwasserfenster verfügen zusätzlich über eine Glasbodeneinlage, um das Leben im Meer auch von innen zu sehen.

Noch diesen Herbst sollen mehrere Bambus-Baumhäuser, entworfen von Elora Hardy fertiggestellt werden. Sie befinden sich 12 Meter über dem Boden und bieten an jeder Ecke Überraschungen, darunter eine runde Tür und ein stummer Kellner, der vom Dschungelboden bis zum großen Wohnbereich an der Spitze reicht.

Das Dinner-Restaurant Elephant House über dem Wasser und das Coral Café bieten Gerichte aus der ganzen Welt mit einem Schwerpunkt auf Meeresfrüchten und einem subtilen Hauch von Panama. Es werden Gerichte angeboten, die von der lokalen Küche von Bocas Del Toro inspiriert sind. Die elegante Umgebung des Elephant House Restaurants mit seinen majestätischen Holzbalken und der konstanten Meeresbrise entführt in eine andere Welt. Das Coral Café am Pool ist eine lockere, angenehmen Umgebung die zu einem gemütliches Frühstück, Mittagessen und Snack einlädt.

Einer der Highlights des Resorts ist der weltweit erste Überwasserstrand Kupu-Kupu Beach (der Name kommt vom indonesischen Wort für Schmetterling). Er ist fast 30 Meter lang und 6 Meter breit, verfügt über samtig weißen Sand und ist gesäumt von üpppige Palmen. Ein 3 Meter breiter Holzsteg dient als natürliche Verlängerung der Insel. Treppen mit grünen Quarz-Fliesen führen vom erhöhten Strand ins kristallklaren Wasser. Während man stilvoll auf den zahlreichen Liegestühlen des Kupu-Kupu Beach entspannt, bietet die Tipsy Strandbar Drinks und leichte Snacks. 

Hier geht es zur Website

Quelle und Fotos: Nayara Bocas Bali

Pin It on Pinterest