Dominikanische Republik – Marriot eröffnet den Ocean Club

Voriger
Nächster

Mit dem Ocean Club, ein Luxury Collection Resort, Costa Norte eröffnet Marriot das erste Luxury Collection Resort in der Karibik. Bisher gibt es Anwesen der Luxury Collection in der Karibik nur in Panama.

Der Ocean Club in der Nähe von Sosua an der Nordküste der Dominikanischen Republik verfügt über insgesamt 64 Suiten der französischen Designerin Nathalie Pain mit einem bis drei Schlafzimmern sowie fünf Penthouses mit vier Schlafzimmern.

Das kulinarische Konzept umfass das Restaurant Baia, ein charakteristisches Lokal, das von lokalen Produkten inspiriert ist, das Agua Azul mit asiatisch-peruanischer Küche, das Rock Bar and Grill – ein mediterran ausgerichtetes Restaurant im Freien. Das Peperoni Costa Norte ist ein Ort, an dem Eleganz auf Stil trifft und ein exklusives kulinarisches Erlebnis bietet. Von der Frische und Knusprigkeit des Pilz-Carpaccio über das angenehme Bittere im Ceviche bis hin zum charakteristischen Brotpudding. Es gibt auch ein Wine Cellar wo man einen schnellen, aber dennoch geschmackvollen Happen, begleitet von der besten Auswahl an Weinen und gereiftem Rum, Wein, oder Bier genißen kann. 

Zur Hotelausstattung gehören drei Pools, von denen zwei nur für Erwachsene sind, sowie Whirlpools am Strand mit Feuerstellen. Hinzu kommt ein Strand mit privaten Cabanas aus Holz sowie Strandservice. Der Ocean Club beherbergt auch ein Spa der Marke L’Occitane mit vier Behandlungsräumen und zwei Saunaräumen.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Hotelwebsite

Pin It on Pinterest