Jerk Garnelen Spieße

Für 2-4 Personen, Zubereitung ca. 30 Minuten

500 g  Jumbo-Garnelen (12 Stück – geschält und entdarmt)
2 EL Jerk-Gewürzmischung
2 EL Oliven- oder Pflanzenöl
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
10 Kirschtomaten

Garnelen mit Jerk würzen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. Die Paprika entkernen und in dicke Scheiben schneiden. Dann die Garnelen-, Kirschtomaten- und Paprika-Scheiben auf Spieße fädeln. Anschließend die Spieße mit Oliven- oder Pflanzenöl bestreichen und auf jeder Seite ca. 3 Minuten auf dem Grill, in der Grillpfanne oder einer normalen Pfanne garen. 

Dazu passt ein frischer Salat, Baguette oder man nutzt die Spieße als Topping für eine karibische Suppen wie Callalou, Möhren-Ingwer-, Süßkartoffel-, Bananen- oder Kürbis-Ingwer-Suppe.

Pin It on Pinterest