St. Kitts – die neue Makana-Schnellfähre nimmt die Insel mit in ihre Route auf

Die M/V Makana ist eine Katamaran-Schnellfähre zwischen St. Eustatius (Statia), St. Maarten und Saba, die 150 Passagiere auf zwei Decks befördert. Sie verfügt über eine zentrale untere Terrasse, ein Oberdeck mit einen überdachten Business-Class-Bereich sowie einen offenen Sonnendeckbereich. Das Schiff ist voll klimatisiert und verfügt über einen Barservicebereich und zwei Toiletten für den Komfort der Passagiere. 

Die Aufnahme von St. Kitts in die Fährverbindungen von Makana bietet Reisenden, jetzt auch die Möglichkeit, die Highlights von St. Kitts zu entdecken oder an Events, wie dem farbenfrohen „Sugar Mas Carnival“ der Insel, der im Dezember/Januar stattfindet oder dem jährlichen „St. Kitts Music Festival“ im Juni teilzunehmen.

Bereits seit mehr als 30 Jahren bietet Makana Fährdienste zwischen Anguilla und St. Maarten sowie Frachtschifffahrtsdienste zwischen Anguilla, St. Maarten, Saba, St. Eustatius und St. Kitts an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.visitstkitts.com

Pin It on Pinterest