St. Kitts hat einen neuen Premierminister

Die St. Kitts Nevis Labour Party (SNKLP) unter Führung von Dr. Terrance Drew hat die Parlamentswahlen vom 5. August gewonnen.  Laut vorläufigen Ergebnissen vom Freitagabend gewann sie sechs der elf umkämpften Sitze im Verband der Zwillingsinseln.

Bisher führte Premierminister Dr. Timothy Harris eine die Drei-Parteien-Koalition Team Unity die Geschicke der Insel. Harris berief die Wahl drei Jahre vor Ablauf der verfassungsmäßigen Frist ein, nachdem seine Kabinettskollegen einen Misstrauensantrag gegen ihn gestellt hatten. „Ich gratuliere dem designierten Premierminister Dr. Terrance Drew von der St. Kitts-Nevis Labour Party und wünsche ihm alles Gute für seine neue Führungsreise in unserer geliebten Föderation“, sagte der scheidende Premierminister in einer Erklärung.

Quelle: St. Lucia Times Fotos: Adobe Stock und SLT

Pin It on Pinterest