Aruba – Start der myAruba App

Die Aruba Tourism Authority der beliebten Karibikinsel hat offiziell ihre eigene Reiseplanungs-App, myAruba, eingeführt. Damit können Reisende das Beste aus ihrem Besuch auf der „One Happy Island“ machen.

Durch die Verwendung von myAruba können Reisende ihre Lieblingsorte und -erlebnisse speichern, um eine benutzerdefinierte Reiseroute zu erstellen, die sie während ihres Besuchs auf der Insel verwalten können. Mit der App kann man Orte zum Erkunden, Essen, Verweilen, Spielen, Entspannen und mehr entdecken. Zu den Kategorien gehören Strände, Kunst und Kultur, Gesundheit und Wellness, Wasseraktivitäten, Casinos, Spas, Autotouren und mehr. Wer Anregungen möchte, kann sich die lokal bezogenen Reiserouten auf der Registerkarte „Ideen“ ansehen.

Zu den in der App verfügbaren Themen gehören: Entdecken, Essen, Touren, Aufenthalt, Ideen und Strände. Wenn ein Benutzer seinen Plan einer ausgearbeiteten Reiseroute anzeigt, zeigt ihm myAruba, wie er seine Reise navigiert, und ermöglicht ihm, Aktivitäten und Ansichten sowie Wander- oder Fahranweisungen anzupassen. Nutzer können die Erlebnisse nicht über die App buchen. Sie erhalten jedoch für jedes Erlebnis in Ihrer Reiseroute eine direkte Telefonnummer und einen Website-Buchungslink, um den Prozess zu optimieren.

Die App ist sowohl im App Store von Apple als auch bei Google Play verfügbar.

Hier gibt es mehr Informationen 

Pin It on Pinterest