Schweinefilet mit Melasse-Rum-Glasur (Barbados)

Zutaten für 4 Personen. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

1 Schweinefilet 600 – 800 g
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL getrockneter Thymian 
2 EL Butter
1 EL Melasse (alternativ Zuckerrübensirup)
3 EL brauner Rum

Das Fleisch waschen und trockentupfen, dann mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten braun anbraten und warm stellen.

Die Melasse, den Rum und 3 – 4 EL Wasser verrühren und zum Fleisch geben. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen, dabei öfter wenden und mit dem Bratensaft begießen. Das Fleisch ist nach dieser Bratzeit innen noch rosa. Wer es lieber mehr durchgebraten mag, brät es noch ca. 5 Minuten länger.

Zum Servieren das Filet in etwa 2-3 cm dicke Scheiben schneiden, auf dem vorgewärmten Teller anrichten und mit der Sauce begießen. Dazu paßt ein Süßkartoffelstampf, Süßkartoffel-Pommes und Gemüse der Saison.

Pin It on Pinterest