Saba – Luxus-Kreuzfahrtschiffe kehren zurück

Saba erwartet mit Spannung die Rückkehr kleinerer Luxuskreuzfahrtschiffe nach der Pandemie. Am 2. November besuchte die in der MV Werft Stralsund gebaute Luxus-Yacht Crystal Endeavour die Insel. Das Kreuzfahrtschiff hatte 46 Passagiere an Bord. Die Gäste konnten an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, darunter Inselrundfahrten, Kajaktouren oder das maritime Leben im schiffseigenen U-Boot erkunden. 

Am 21. Oktober hatte bereits die World Navigator, ein weiteres Luxuskreuzfahrtschiff mit 53 Passagieren die Insel angelaufen. Es wird erwartet, dass in dieser Saison weitere Luxuskreuzfahrtunternehmen Saba in ihre Reiseroute aufnehmen werden. Tourismusdirektorin Malinda Hassell äußerte dazu:  „In der kommenden Saison erwarten wir, dass weitere Kreuzfahrtschiffe Saba besuchen. Obwohl wir als Kreuzfahrtziel nicht sehr bekannt sind, werden wir manchmal in den Zeitplan von Luxuskreuzfahrtunternehmen aufgenommen, die Saba für sein Produkt Unspoiled Queen anzieht“. 

„Die meisten Gäste genießen die Üppigkeit und schätzen, dass Saba mit ihren malerischen Dörfern, ihrer gastfreundlichen Gemeinde und der malerischen Aussicht eine andere Art von Karibikinsel ist. Wir freuen uns darauf, das Gästeerlebnis auf der Insel sowie unser Produktangebot zu verbessern, während wir weiterhin Besucher begrüßen. Alle Passagiere und Besatzungsmitglieder befolgen unsere Richtlinien und der einfache Einreiseprozess macht den Besuch bei uns attraktiv“, sagte Direktor Hassell. Der nächste Kreuzfahrtbesuch ist für den 30. November mit dem Besuch der SeaDream II geplant.

Quelle: Saba NewsOnline

Pin It on Pinterest