Condor fliegt wieder nach New York

Deutschlands beliebtester Ferienflieger Condor wird ab 11. November 2021 wieder fünf Mal wöchentlich Flüge nach New York zum Flughafen John F. Kennedy anbieten. Die Flüge werden immer montags, donnerstags, freitags, samstags und sonntags nonstop ab Frankfurt starten. Tickets sind ab sofort ab 299,99 EUR pro Person und Strecke buchbar. 

Condor fliegt bereits vier Mal wöchentlich nach Seattle an der Westküste der USA, von wo aus der Partner Alaska Airlines die bequeme Weiterreise zu über 30 Zielen, wie Los Angeles, San Diego, San Francisco oder nach Hawaii ermöglicht. Mit den Flügen nach New York wird damit auch von dort eine unkomplizierte Weiterreise entlang der gesamten Ostküste bis nach Florida sowie ins Landesinnere ermöglicht. 

Für die Einreise in die USA ist eine vollständige Impfung mit WHO-zertifiziertem Impfstoff notwendig sowie ein negativer Testnachweis, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. In Kanada reisen vollständig Geimpfte seit Anfang September ohne zusätzliche Auflagen ein.

Quelle: Condor Pressemitteilung

Pin It on Pinterest