St. Lucia und Puerto Rico kämpfen gegen 4. Welle – CDC stuft beide Insel auf das höchste Risiko-Niveau

Das US Center for Disease Control and Prevention (CDC) hat aufgrund der aktuellen COVID-19 Zahlen St. Lucia und Puerto Rico der höchsten Warnstufe 4 zugeordnet. Damit wird US-Touristen von nicht notwendigen Reisen nach St. Lucia abgeraten.

St. Lucia erlebt derzeit eine vierte Welle des Virus, die sich erstmals auch mit der bestätigten Präsenz der ansteckenderen Delta-Variante auf der Insel befasst und die Regierung zwingt, die COVID-19-Protokolle zu verschärfen, einschließlich der Verhängung strengerer Ausgangssperren. Das Gesundheitsministerium St. Lucias gab in einem Update zur aktuellen Situation Folgendes bekannt: „Ab dem 25. Juli 2021 verzeichnen wir 2.583 Fälle mit durchschnittlich 74 Fällen pro Tag. In den letzten 14 Tagen stellen wir fünf COVID-19-Todesfälle fest und wir haben 1.970 aktive In der letzten Woche betrug die tägliche Infektionsrate 72,9 pro 100.000 pro Tag und durchschnittlich 132,0 Fälle pro Tag. Bezogen auf diese neue Welle waren ab dem 25. Juli 2021 2.583 Personen positiv getestet. 51% sind in der Altersgruppe 25-49 Jahre. 59 % der Fälle sind weiblich. Die Mehrzahl der Fälle stammt aus Castries, Gros-Islet, Babonneau und Dennery. Basierend auf Kontaktverfolgungsdaten steht die Mehrheit der diagnostizierten Fälle im Zusammenhang mit sozialen Aktivitäten. Bis heute waren von den im Land diagnostizierten positiven Fällen 1,66% vollständig geimpft.“

Weiter heisst es: „Die Reaktion am vergangenen Wochenende war nicht ermutigend, da der Bericht der Durchsetzungsbehörde zahlreiche Verstöße gegen die Ausgangssperre, große Massenaktivitäten in Bars, Stränden und privaten Partys enthielt. Wir bitten die Öffentlichkeit weiterhin, mit uns zusammenzuarbeiten und sich verantwortlich zu verhalten.“ Einem der wichtigsten Transportmittel des Landes – den Minibussen – wird empfohlen, nur max. 10 oder weniger Passagiere pro Ladung befördern und dass jeder während der Fahrt eine Maske trägt. Zudem wird an die Bevölkerung appelliert, sich impfen zu lassen und die gültigen Gesundheitsprotokolle strikt zu beachten.

Quelle: Virgin Islands News Online

Hier geht es zum Originalbeitrag

Pin It on Pinterest