Segelromantik mit Tradition Sailing Charters

Wenn Sie das hölzerne Deck unter Ihren Füßen spüren, sind Sie sofort mit den alten westindischen Seefahrertagen verbunden. Sie denken an die Vergangenheit, an die Männer, die das Schiff gebaut, auf ihm gearbeitet und gelebt haben. Nostalgie, Romantik und Tradition vereinen dieses wunderschöne Schiff, das auf Anguilla beheimatet ist und für Ausflüge gechartert werden kann. Laurie und Debbie von Tradition Sailing Charters teilen nicht nur ihre Leidenschaft für das Segeln auf ihrer geliebten klassischen westindischen Schaluppe, sondern machen auch ihren Aufenthalt an Board zu einem unvergesslichen Segelerlebnis durch türkisfarbenes Meer, zu einsamen Buchten und kleinen Inselchen mit Puderzuckerstrand. Auch für die Kulinarik ist bestens gesorgt und Champagner immer mit an Board. 

Die Tradition wurde 1978 am Strand von Carriacou, Grenada, handgefertigt. Gebaut für den Segelhandel in der Karibik, arbeitete sie in den Passatwinden und transportierte Fracht – einschließlich Schmuggelware von St. Barthelemy, wo der Schmuggelhandel mit Alkohol und Zigaretten bis in die 1990er Jahre florierte.Statt Inselhandel zu betreiben, lebt die Tradition nun im Halbruhestand auf Anguilla und segelt nun, um die Romantik einer karibischen Vergangenheit einzufangen.

Tauchen Sie ein in die Segelromantik vergangener Tage. Hier geht es zum Video

Pin It on Pinterest