Disney Cruise Line mit neuer Attraktion auf den Bahamas

Im Juni 2024 wird das Unternehmen seine ersten Fahrten zum Lighthouse Point an der Südspitze von Eleuthera beginnen. Lighthouse Point liegt an der südlichsten Spitze von Eleuthera, wo der tiefblaue Atlantik auf das türkisfarbene Wasser der Bahamas trifft. Laut Disney ist es als lebendiges Strandrefugium für Familien konzipiert.

Gäste können auf Lighthouse Point einen perfekten Strandtag und die reiche Kultur, Schönheit und Geschichte der Bahamas erleben. Geboten wird alles, was man für einen unbeschwerten Tag am Strand braucht – Handtücher, Liegestühle, Sonnenschirme, Essen, Spaß und eine Prise Feenstaub, alles inklusive. Ein weitläufiger Familienstrand, ein ruhiger Strand nur für Erwachsene und ein unterhaltsames, von einer Insel inspiriertes Spielland für Kinder sind nur einige der vielen magischen Annehmlichkeiten, die an diesem besonderen Ort unter der Sonne zu finden sind.

Previous slide
Next slide

Lighthouse Point ist eine Hommage an die Schönheit der Natur, die der Architektur der Insel Gestalt verleiht. Der Einfluss der Natur zeigt sich in den geschwungenen Formen und leuchtenden Farben, die von den Pflanzen und Muscheln der Insel inspiriert sind. Gemeinschaft und Zusammenarbeit prägen ebenfalls die Kräfte, da Disney sich mit bahamaischen Künstlern, Historikern und Kulturbotschaftern zusammengetan hat, um Lighthouse Point zum Leben zu erwecken. Und im Zentrum von allem steht unser Kunst- und Kulturpavillon, ein farbenfroher Treffpunkt, der die Seele der bahamaischen Kultur ehren soll.

Disney bietet von Fort Lauderdale 3-, 4- oder 5-tägigen Kreuzfahrt zum Lighthouse Point an. Die erste Kreuzfahrt einschließlich Lighthouse Point wird am 8. Juni 2024 eine Sieben-Nächte-Kreuzfahrt auf Disney Fantasy ab Port Canaveral sein. Es ist das zweite von zwei großen neuen Kreuzfahrtzielen auf den Bahamas und gesellt sich zum kürzlich angekündigten Royal Beach Club von Royal Caribbean auf Paradise Island.

Quelle und Fotos: Disney Cruise Line