Der Tourismus in der Dominikanischen Republik boomt wieder

Das Land, nach Besucherzahlen lange Zeit das beliebteste Tourismusziel in der Karibik, verzeichnete laut Passagierdaten der Zivilluftfahrtbehörde der Dominikanischen Republik ein erfolgreiches erstes Quartal. Insgesamt fertigte das Land im ersten Quartal 2022 3,812 Millionen Passagiere ab. Nach knapp 1,3 Millionen im Januar auf insgesamt 28.781 Flügen setzte sich der Trend im Februar mit 1.177.647 beförderten Passagieren fort – dreimal so viele wie im Februar 2021. Der Monat März war der der beste Monat seit Beginn der Pandemie. Insgesamt flogen im ersten Quartal 266 verschiedene kommerzielle Fluggesellschaften aus der ganzen Welt in das Land.

Und während ein Großteil des Erfolgs des Landes in seiner traditionellen Tourismushochburg Punta Cana zu verzeichnen war, hat das Land daran gearbeitet, andere Ziele voranzutreiben – vor allem Santo Domingo, das weiterhin Wachstum verzeichnet, sowohl im Gastgewerbe als auch durch die Hinzufügung neuer Flugrouten . Nur wenige karibische Reiseziele haben inmitten der Pandemie eine ähnliche Erholung des Tourismus erlebt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Pin It on Pinterest