Sandals eröffnet neues Resort auf Curaçao

Voriger
Nächster

Sandals Resorts International wird im Juni sein mit Spannung erwartetes neues Resort auf Curacao eröffnen. Das neue Sandals Royal Curacao, befindet sich an einem der schönsten Orte der Insel und nimmt ab dem 1. Juni 2022 Reservierungen entgegen. Das ehemalige Santa Barbara Resort wird das 16. Sandals-Resort und für die Hotelmarke die neunte Destination in der Karibik.

Das Resort mit 350 Zimmern und Suiten, das sich auf 3.000 Hektar der Spanish Water Bay von Curacao befindet, wird 11 Speisekonzepte haben, darunter drei neue Imbisswagen. Perfekt für eine prestigeträchtige Reise rund um die Insel, können Gäste in den Kurason Island Suites und Awa Seaside Bungalows jeden Zentimeter dieses karibischen Juwels mit einer geführten Karte mit allem, was es zu sehen gibt, in einem stilvollen MINI Cooper erkunden, der nur bei Sandals Royal Curaçao erhältlich ist .

Zu den Neubauten gehören die allerersten Awa Seaside Bungalows von Sandals, von denen jeder über einen eigenen privaten Pool verfügt. Die neuen Kurason Island Suiten umgeben  herzförmige einen eigenen Pool. Zum Neubaukonzept gehört auch ein zweistöckiger Infinity-Pool namens Dos Awa. Das Resort beherbergt auch einen der wenigen von Pete Dye entworfenen Golfplätze in der Karibik – den Old Quarry, einen der renommiertesten 18-Loch-Golfplätze der Region.

Weitere Informationen finden Sie unter Sandals Royal Curacao.

Quelle und Fotos: Sandals International

Pin It on Pinterest