Marriot eröffnet mit dem Ocean Club sein erstes Luxus-Wohnresort in der Karibik

Voriger
Nächster

Der neue Ocean Club Residence & Spa von Marriott International, ein Luxury Collection Resort wurde an der Nordküste der Dominikanischen Republik in Sosua eröffnet. Das neue Luxusresort ist das erste von drei Hotels, die der Entwickler Grupo Ocean Club dort entwickelt. Es ist auch das erste Luxury Collection Resort von Marriott International in der Karibik. Bisher gibt es nur Resorts in Mexiko und Panama. Das Unternehmen gehört zu einer Investorengruppe, die insgesamt 350 Millionen US-Dollar in Projekte an der Nordküste der Dominikanischen Republik investiert.

Der Ocean Club ist ein Resort im Wohnstil mit insgesamt 68 Suiten, darunter mehrere Penthouse-Suiten mit vier Schlafzimmern. Dazu kommen unter anderem ein Poolkomplex am Meer und ein Spa der führenden französischen Firma L’Occitane sowie ein Privatstrand. Zu den gastronomischen Konzepten gehören das Agua Azul, ein asiatisch-peruanisches Fusionsrestaurant; ein auf Tapas fokussierte s Restaurant namens Wine Cellar, die Rock Bar am Meer ein Restaurant mit internationaler Küche namens Peperoni Costa Norte.

Weitere Informationen finden hier

Pin It on Pinterest