KLM mit neuen Flügen nach Barbados

Die niederländische Fluggesellschaft KLM startet ab diesem Wochenende ihre neuen Flüge nach Barbados. Der neue Service wird zwischen Amsterdams Schiphol Flughafen und dem internationalen Flughafen Grantley Adams auf Barbados verkehren. Damit kehrt KLM nach 20 Jahren Pause wieder auf die beliebte Karibikinsel zurück. Die Flüge Amsterdam-Barbados verkehren zweimal wöchentlich samstags und montags und dauern etwa neun Stunden und 20 Minuten und .

Die Ministerin für Tourismus und Internationaler Verkehr, Lisa Cummins beschrieb es als einen großen Schub für den Tourismus des Landes. Sie fügte hinzu: ′′ Diese Entwicklung wird Barbados Anstrengungen zur Wiederherstellung seines Engagements in Europa positiv verbessern und ich bin sehr stolz darauf, dass sich Barbados starke Partnerschaften mit KLM und Lufthansa, zwei etablierten europäischen Airlines, rühmen können, während wir uns dem Winter 2021/2022. nähern. setzen sich dafür ein, dass dieser Impuls den Rest der Saison anhält.“ Barbados erwartet in dieser Wintersaison auch Flüge von der deutschen Lufthansa, sagte Cummins.

Quelle: #VisitBarbados#LoveBarbados

Pin It on Pinterest