St. Vincent und die Grenadinen jetzt auch auf höchster CDC-Warnstufe

St. Vincent und die Grenadinen sind auf der regelmäßig aktualisierten Liste der Reisehinweise der CDC in die Kategorie „Stufe 4: Sehr hohes Covid-19-Niveau“ aufgestiegen. Bisher hatte St. Vincent noch eine Einstufung der Stufe 3 und gehört jetzt zu den 90 Destinationen, zu denen US-Bürger eine Reise vermeiden sollten.

Die bisherige Kategorie Stufe 3 gilt für Reiseziele, bei denen in den letzten 28 Tagen zwischen 100 und 500 Fälle pro 100.000 Einwohner aufgetreten sind. Sie bedeutete, dass eine Reise dorthin nur für vollständig geimpfte Reisende empfohlen wird.

Quelle: CDC

Pin It on Pinterest