Curaçao – Touristenzahlen fast wieder auf Vor-Corona Niveau

Das Curaçao Tourist Board (CTB) meldet für den Monat August 30.852 Besucherankünfte mit Übernachtung. Mit dieser Zahl konnten wieder 79 % der Ankünfte vor der Pandemie im August 2019 erreicht werden, als 38.933 Besucher mit Übernachtung die Karibikinsel besuchten. Zudem sei der August 2019 ein sehr starker Reisemonat gewesen, da damals zahlreiche zusätzliche Besucher zum Curaçao North Sea Jazz Festival auf die Insel kamen.

Von den 30.82 Touristen im August diesen Jahres kamen 22.770 aus Europa – 20.107 Besucher aus den Niederlanden, 1.056 aus Deutschland und 482 aus Belgien. Dies sei nach dem Juli 2021 der zweite Monat in Folge, in dem über 20.000 Besucher aus den Niederlanden auf die Insel kamen. Aus den USA konnten kamen im August 4.349 und aus  Südamerika 1.657 Besucher. 

Es gab zusätzlich im August 11 Ankünfte von Kreuzfahrtschiffen mit insgesamt 11.850 Kreuzfahrtbesuchern.

„Mit über 30.000 Ankünften mit Übernachtung im August gibt es jetzt eine große Dynamik in unserer touristischen Erholung. Zum Teil dank großartiger Partnerschaften mit unseren lokalen Stakeholdern sowie mit unseren internationalen Partnern in unseren Hauptmärkten. Auf Jahresbasis sind wir mit den Ankünften im Jahr 2020 fast ausgeglichen, und da sich dieser Trend fortsetzt, werden wir in wenigen Tagen ein positives Wachstum gegenüber 2020 haben “, kommentierte CTB-CEO Paul Pennicook.

Quelle: Pressemitteilung des Curaçao Tourist Board Hier geht es zum Originalbeitrag

Pin It on Pinterest