Tropensturm Ida erreicht die Caymans und zieht weiter nach Kuba

Das Tiefdruckgebiet IDA, dass sich über der südwestlichen Karibischen See gebildet hatte, hat sich jetzt zum Tropensturm entwickelt und bereits Little Cayman erreicht.  Tropensturm Ida setzt seinen Weg aktuell fort und bewegt sich mit ca. 20 Km pro Stunde auf Grand Cayman zu. Erwartet werden anhaltenden, böige Winden mit über 60 Km/h sowie starke Regenfälle und Überschwemmungen.

Laut Prognose des NHC wird sich der Sturm weiter in nordöstlicher Richtung bewegen und bereits in der Nacht zum Samstag den Süd-Osten Kubas erreichen. Auf seinem weiteren Weg über die warme karibische See könnte er sich zu Hurrikanstärke entwickeln, bevor er auf die Südstaaten der USA, insbesondere Louisiana treffen dürfte.

Quelle: NHC

Pin It on Pinterest