Tropensturm Grace wird zum Hurrikan

Auf seinem Weg durch die Karibik hat sich Grace westlich von Grand Cayman verstärkt und ist laut Daten vom NHC jetzt ein Hurrikan der Kategorie 1. Grace befindet sich derzeit 100 Kilometer westlich von Grand Cayman und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 24 km/h westnordwestlich. 

Daten von Überwachungsflugzeugen zeigen, dass die maximalen anhaltenden Winde bereits bei 120 km/h mit starken Böen liegen. Bevor das Zentrum von Grace die östliche Halbinsel Yucatan erreicht, wird er sich wahrscheinlich weiter verstärken. 

Es wird erwartet, dass bei Grace auf seinem Weg über Yucatan und den mexikanischen Bundesstatt Veracruz etwas an Kraft verlieren wird. Allerdings dürfte der Sturm wieder deutlich an Kraft gewinnen, wenn er wie prognostiziert am Freitag  sich über den südwestlichen Golf von Mexiko bewegt.  

Neben starken Winden mit Orkanstärke werden Starkregenfälle und eine Sturmflut erwartet. In Küstennähe wird die Flut von großen und zerstörerischen Wellen begleitet.

Quelle: NHC

Pin It on Pinterest