Sunshine´s Bar & Grill Nevis – Home of the Killer Bee Rum Punch

Weit oben im Norden der kleinen Antillen – zwischen St. Eustatius im Norden, Antigua im Osten und Montserrat im Süden, liegen St. Kitts & Nevis. Nevis, die kleinere Insel der Förderation beherbergt eine der ursprünglichsten und schönsten Strandbars der Karibik. Sunshine´s Bar & Grill liegt direkt am wunderschönen Pinney`s Beach an der Karibikseite der Insel unweit der Inselhauptstadt Charlestown. Seit 1991 bietet Sunshine – der charismatische Inhaber – seinen Gästen leckeres Seafood, Langusten, regionalen Fisch, Barbecue und natürlich auch Drinks & Cocktails.

Pinney´s Beach Nevis

Man kann wunderbar entspannen und sich von den zahlreichen festen und flüssigen Köstlichkeiten aus Küche und Bar verwöhnen lassen. Besonders zu empfehlen ist die gegrillte Languste mit Knoblauchbutter, die marinierten Grill-Shrimps, für Kenner Garlic Buttered Conch (zart gegarte Meeresfechterschnecke) oder den Fang des Tages. Alle Hauptgerichte werden traditionell mit „Rice n Peas“ und frischem Salat serviert.

Sunshine’s ist zudem bekannt für seine Killer Bee Rum Punch, hergestellt aus Rum, Passionsfrucht- und Zitronensaft, Soda und natürlich Sunshine´s geheimer Zutat. Ganz wichtig ist nach dem Shaken auch der Splash Angostura und vor allem die frisch geriebene Muskatnuss.

Cockleshell Beach, St. Kitts Photo: Caribbean Journal

Um Sunshine´s Köstlichkeiten zu probieren und die vielen anderen Sehenswürdigkeiten der Insel Nevis zu sehen muss man übrigens nicht zwingend auf Nevis Urlaub machen. Viele St. Kitts Besucher nutzen die schnelle, nur 16 km lange Fährverbindung zwischen der Hauptstadt von St. Kitts Basseterre nach Charlestown auf Nevis. Alternativ kann man aber auch vom südlichen Ende von St. Kitts – dem wunderschönen Cokshell Beach aus – die nur knapp 2 Km Meerenge durchschwimmen, um nach Nevis zu gelangen 🙂

Wenn Sie mehr über St. Kitts und Nevis erfahren wollen… hier geht es zur Inselseite https://www.caribbean-embassy.de/st-kitts-nevis/

Besuchen Sie auch gerne Sunshine auf seiner Facebook https://www.facebook.com/sunshinenevis/

Pin It on Pinterest