Photo: Caribbean Journal

Moët & Chandon eröffnet Bar auf den Bahamas

Die Champagnermarke Moët & Chandon hat ihre erste Moët & Chandon Ice Bar auf dem Great Stirrup Cay von Norwegian Cruise Line auf den Bahamas eröffnet.

Die Bar befindet sich in der Silver Cove, die über 38 Strandvillen sowie ein Spa, eine Lagune am Meer und ein gleichnamiges Restaurant und eine weitere Bar verfügt.

„Die exotische Barlandschaft ist ein atemberaubendes Wunder – flankiert von üppigen Palmen, reichlich Sitzgelegenheiten im Freien, direktem Zugang zum Strand und dekadenten Cocktails.“ sagte die Champagnermarke in einer Erklärung.

Es ist die jüngste Erweiterung in der Karibik-Mexiko-Region für Moët & Chandon, die kürzlich ihre erste Moët & Chandon Suite im Grand Fiesta Americana Puerto Vallarta eröffnet hat.

Quelle: Carib Journal 21.02.2020

Pin It on Pinterest