Sint Maarten hat einen neuen Tourismusinister

Auf der zu den Niederlanden gehörenden Karibikinsel Sint Maarten wurde Arthur Lambriex zum neuen Tourismusminister ernannt. Sein Ziel ist es, sicherzustellen, dass St. Maarten im Zentrum der Reisebranche bleibt und wieder an die Spitze zurückkehrt. Zu den dringendsten Aufgaben  gehört das ins stocken geratene Wiederaufbauprojekt am Princess Juliana International Airport und die Verbreiterung der Simpson Bay Bridge, um mehr Mega- und Gigayachten auf die Insel zu locken.

Lambirex tritt die Nachfolge des amtierenden Tourismusministers Omar Ottley an, der seit dem Rücktritt des ehemaligen Tourismusministers Roger Lawrence im vergangenen Sommer im Amt war.

Fotos: Adobe Stock

Pin It on Pinterest