Royal Caribbean stellt sein Kreuzfahrtprogramm 2024-25 vor

Royal Caribbean International hat seine ganzjährigen und saisonalen Karibikkreuzfahrten 2024-25 bekannt gegeben, die jetzt für Reservierungen und Buchungen offen sind. Reisende können aus über 20 Reisezielen und acht Schiffen wählen. Hier einige Highlights:

Die Wonder of the Seas wird Port Canaveral, Florida, weiterhin das ganze Jahr über als Heimathafen für siebentägige Kreuzfahrten in die West- und Ostkaribik anlaufen. Anlaufhäfen sind Cozumel, Roatan, Philipsburg, Charlotte Amalie und Perfect Day at CocoCay.

Die Harmony of the Seas bietet von Galveston, Texas aus sechs bis acht Nächte lang Kreuzfahrten in die Westliche Karibik und „Perfect Day at CocoCay“. Ziele sind u.a. Cozumel, Costa Maya und Roatan.

Für die Karibikkreuzfahrten im Sommer 2024 wird Symphony of the Seas Sieben-Nächte-Kreuzfahrten zu den Bahamas anbieten. Die Freedom of the Seas wird von Fort Lauderdale aus auf einer Reihe von sieben- bis achttägigen Kreuzfahrten zu einer Kombination von Zielen in der westlichen und östlichen Karibik, Perfect Day at CocoCay und der südlichen Karibik segeln. 

Die Liberty of the Seas wird abwechslungsreiche Kombinationen aus Vier-, Fünf- und Neun-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik, nach Bermuda, Kanada und Neuengland anbieten. Die Adventure of the Seas wird das ganze Jahr über von Port Canaveral aus kreuzen. Das Angebot umfasst Reiserouten mit sechs und acht Nächten, die die südliche, östliche oder westliche Karibik und die Bahamas erkunden, darunter Perfect Day at CocoCay, Labadee, Charlotte Amalie und Oranjestad.

Die Enchantment of the Seas wird von Tampa Florida aus auf einer Reihe von siebentägigen Kreuzfahrten in die Westkaribik und drei siebentägigen Bahamas- und Perfect Day at CocoCay-Abenteuern in See stechen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Pin It on Pinterest