Jamaika – der Tourismus erlebt gerade seinen besten Sommer

Aktuell liegen die Tourismusaufenthalte bereits deutlich über dem Niveau des bisherigen Rekordjahres 2019. Damit haben die Zahlen bereits die Prognosen der Tourismusbehörden Jamaikas für 2022 übertroffen.

Anfang des Jahres hatte Jamaika Tourismuseinnahmen in Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar und rund 2,3 Millionen Stopover-Besucher für das ganze Jahr prognostiziert. Aktuell liegt die Prognose bei 2,6 Millionen Besucher, ohne Kreuzfahrt und die Prognose für Einnahmen beträgt 4,2 Milliarden US-Dollar.

Fotos: Adobe Stock

Weitere Informationen finden hier

Pin It on Pinterest