St. Kitts & Nevis hat eine neue Tourismusministerin

Der neu gewählte Premierminister von St. Kitts & Nevis Dr. Terrance Michael Drew hat die Rechtsanwältin Marsha Henderson zur neuen Ministerin für Tourismus, Zivilluftfahrt und Stadtentwicklung ernannt. Ihre Hauptaufgabe sei sicherzustellen, dass das Reiseziel weiterhin Fortschritte in Richtung der vollständigen Wiederaufnahme der Tourismusaktivitäten macht, einschließlich der Rückkehr der Flugverbindungen und der Ankünfte von Kreuzfahrtschiffen. Henderson hat einen Bachelor of Laws Degree von der University of the West Indies und ist außerdem Gründerin und Direktorin von Henderson Law Chambers. 

Bereits kurz nach der Amtseinführung des neuen Premierministers wurden alle COVID-19-bezogenen Einreisebestimmungen für ankommende Reisende an abgeschafft. Reisende müssen für die Einreise nach St. Kitts und Nevis keinen negativen COVID-19-Test mehr nachweisen. 

Hier gibt es mehr Informationen

Fotos: Adobe Stock und St. Kitts Government

Pin It on Pinterest