Belize – warum ein Besuch auch in der Nebensaison lohnt!

Eine Besuch von Belize in der Nebensaison ist die beste Zeit, um in jede Menge Unterhaltsames, die Geschichte der Mayas, schmackhafte Küchen, lebendige Kunst und zahlreiche kulturelle Events einzutauchen. Das ehemalige Britisch-Honduras, gelegen ganz im Süden der Halbinsel Yucatan zwischen dem großen Nachbarn Mexiko im Norden und Guatemala im Süden, zählt nicht ohne Grund zu den „Hidden Gem´s“ der Karibik und Mittelamerikas. Belize hat gerade einmal knapp eine halbe Million Einwohner und ist etwas größer als Hessen und kleiner als Mecklenburg-Vorpommern. Die Nebensaison ist von Mai bis Oktober, während der Regenzeit im Land. Ein wenig Regen wird die Vorfreude auf Ihr nächstes Abenteuer in Belize nicht aufhalten. Es ist meistens blauer Himmel, strahlende Sonnenschein, erfrischender Wind und damit eine großartige Zeit, um das Land und seine Leute kennenzulernen! Zudem erwarten einen großartige Ruinen der Maya Zivilisation, das zweitgrößte Barriere-Riff der Welt, unberührte Natur und Strände, eine fantastische Küche und vor allem äußerst gastfreundliche Menschen. Belize ist aufgrund seiner Historie das einzige, englischsprachige Land Mittelamerikas.

Es gibt jede Menge Events – Von der Verkostung traditionell hergestellter Maya-Schokolade beim Schokoladenfestival im Mai über das Hören der melodischen Marimba beim Benque Fiesta bis hin zum Essen leckerer Hummergerichte in Caye Caulker, Placencia oder San Pedro im Juli. In La Isla Bonita erwartet Sie das allerersten Belize International Music and Food Festival seine Besucher und jede Menge Adrenalin erwartet die Angler beim jährlichen Deep Sea Classic Fishing Tournament von Grand Caribe.

Im September erwartet Sie Belize patriotisch und stolz. Tanzen Sie bis zum Morgengrauen, bedeckt mit buntem Ton, Farbe oder Schokolade, zusammen mit aufgeregten Einheimischen. Bereiten Sie sich später darauf vor, beim Karnevalsmarsch mit schwankenden Federn, schillernden Pailletten und farbenfrohen Kostümen zu feiern. Säumen Sie die Straßen, um die St. George’s Caye Day Parade zu sehen, oder beobachten Sie, wie das glitzernde Feuerwerk den Himmel erhellt, um den Unabhängigkeitstag einzuläuten. Die Nebensaison ist also die perfekte Zeit, um Belize zu erkunden! Die Hotels bieten atemberaubende Rabatte und interessante Packages – und alles ohne großen Tourismusandrang. 

Quelle: Belize Tourism Board Fotos: Belize Tourism Board und Adobe Stock

Pin It on Pinterest