Barbados hat seine Reiseprotokolle geändert

Ab Freitag, dem 7. Januar 2022, dürfen Reisende nur noch mit einem gültigen negativen Rapid-PCR-COVID-19-Testergebnis nicht älter als 1 Tag vor der Ankunft oder einem negativen Standard-RT-PCR-Testergebnis nicht älter als 3 Tage nach Barbados einreisen.

Anerkannte Tests umfassen solche, die in einem akkreditierten oder anerkannten Labor von einem Gesundheitsdienstleister über eine nasopharyngeale oder oropharyngeale Probe (oder beides) durchgeführt wurden. LAMP-Tests, selbstverabreichte Tests oder Home-Kits und Tests mit Speichelproben werden nicht akzeptiert.

Hier geht es zur neueste Aktualisierung des Barbados Travel Protocols vom 03. Januar 

Quelle: St. Lucia NewsOnline

Pin It on Pinterest