Kuba – das Olorum Festival 2021 in Camagüey

Das jährliche Olorum Festival in Camagüey im Dezember, ein Festival der Folklore und des Lichts feiert drei Jahrzehnte des Camagüey Folkloric Ballet (BFC).  Das Olorum Festival ist ein traditionelles Volksfest in der Stadt Camagüey mit Aufführungen in Theatern, Parks und Plätzen sowie Tanzworkshops.

Die Eröffnungsparade von Olorum fand auf der zentralen Plaza de la Soledad, auch bekannt als El Gallo, statt. Die Veranstaltung findet bereits seit drei Jahrzehnte statt. Das Camagüey Folk Ballet unter der Leitung von Reinaldo Echemendía Estrada würdigte in diesem Jahr die künstlerische Karriere der ersten Tänzerinnen Elsa María Avilés und Janixe del Rosario Jiménez.

Beim diesjährigen Olorum-Festival 2021  fanden auch Aufführung des Teatro de Luz mit seiner Darstellung der lebenden Orishas-Statuen und die Ausstellung ritueller Stücke im Santa Cecilia Convention Center statt.

Pin It on Pinterest