Kuba – Varadero wird ab dem 15.11. für Ausländer und Einheimische Touristen geöffnet!

Aktuell ist geplant, ab dem 15,.11.2021 auch das beliebte Varadero wieder komplett für den Tourismus zu öffnen. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Fernández Peña, der Vertreter des Tourismusministeriums (Mintur) in der Provinz Matanzas erklärte, dass Varadero im Gegensatz zu anderen Reisezielen obwohl es auf niedrigem Niveau betrieben wurde, nicht aufgehört hat zu arbeiten. Für Varadero als Reiseziel spreche auch, dass in der Zwischenzeit 98% der Belegschaft den Pandemieimpfstoff erhalten haben. «In mehr als anderthalb Jahren hat die Pandemie den Tourismussektor auf globaler Ebene sehr hart getroffen. Das Resort Matanzas hat es jedoch geschafft, sich an die widrigen Umstände anzupassen und weiterhin zu funktionieren “.“ In gewisser Weise ist dies ein Vorteil für die Wiedereröffnung am 15. November“, sagte der Beamte und machte deutlich, dass Varadero nach diesem Moment sowohl ausländische Touristen als auch nationale Urlauber willkommen heißen wird.

Auch Inländische Touristen sind Willkommen

Der Wunsch, den beliebten Urlaubsort zu genießen, schließe auch nationale Touristen ein, ein Markt, der progressiv wächst und seit fünf Jahren hinter Kanada an zweiter Stelle der wichtigsten Quellmärkte steht. „2020 haben sich mehr als 80.000 nationale Urlauber in Varadero aufgehalten, und für dieses Jahr wurden vor allem in der Sommersaison etwa 300.000 prognostiziert“, sagte Fernández Peña. Der Inlandsmarkt prägt die touristische Aktivität während Coronna. Er stellte klar, dass der Zugang zu den Ferienanlagen auch gegen die Zahlung in der Landeswährung (CUP) zum Wechselkurs von 24 kubanischen Pesos für einen Dollar erfolgen kann. 

Gesundheit der Gäste und Beschägftigten habe Priorität

Fernández Peña geht davon aus, dass die COVID-19 Sicherheitsprotokolle wirken werden, wenn groß angelegte Tourismusbetriebe im ganzen Land wieder aufgenommen werden. Der Sektor der Beschäftigten im Tourismus hätte auf nationaler Ebenen bei den Impfung Vorrang gehabt, einschließlich derjenigen, die auf die eine oder andere Weise an der Kette der touristischen Aktivitäten teilnehmen. Die Qualität der Protokolle bei der Ankunft der Reisenden hätten den  höchsten Stellenwert. Im Rahmen der Maßnahmen zur Gewährleistung eines größeren epidemiologischen Schutzes werden zwei Desinfektionsstellen eingerichtet – eine  bei Ankunft des Reisenden am Flughafen und eine bei Ankunft im Hotel. Es sei auch sichergestellt, dass die Transportmittel  der Gäste in die Resorts die Sicherheitsprotokolle erfüllen.

Auch der Internationale Flughafen ist bereit für den Empfang der Gäste

Der Internationalen Flughafens Juan Gualberto Gómez, der zweitgrößte Kubas, ist nun bereit, die Herausforderung einer Erhöhung des Betriebs ab der zweiten Novemberhälfte anzunehmen. Mehrerer Fluggesellschaften aus Kanada und europäischen Ländern hätten bereiots die Wiederaufnahme der regelmäßigen Flüge bestätigt.Der Direktor des Flughafens, José Antonio García Manso, sagte, dass die Abläufe sowohl bei Ankunft als auch bei Abflug neu gestaltet wurden, um ein höheres Passagieraufkommen zu meistern.

Quelle: Granma

Pin It on Pinterest