Barbados hat einen neuen Tourismusminister

Premierministerin Mia Mottley hat bekannt gegeben, dass Ian Gooding-Edghill zum neuen Minister für Tourismus, Gesundheit und Wellness ernannt wurde. Er übernimmt das Amt von Senatorin Lisa Cummins, die zukünftig als Ministerin für Energie und Geschäftsentwicklung mit Schwerpunkt auf internationalen Geschäften und Handel verantwortlich sein wird.

Der neue Minister Gooding-Edghill hat langjährige Erfahrung im Hospitality-Business und war unter anderem als Manager Human Resources bei der Elegant Hotels Group tätig.

Barbados hatte alle Reiseprotokolle im Zusammenhang mit COVID-19 ab dem 22. September eingestellt. Es gibt keine Testanforderungen für die Einreise auf die Insel, unabhängig davon, ob man geimpft oder ungeimpft ist. Zudem ist das Tragen von Masken mittlerweile generell optional geworden.

Foto: Government of Barbados und Adobe Stock

Ähnliche Themen