WIMCO St Barth Properties – der führende karibische Villenvermieter mit noch mehr Power 

Nach der Übernahme der bisherigen Player WIMCO und St. Barth Properties durch Nocturne Luxury Villas im letzten Jahr haben jetzt die zwei führenden Villenvermieter der Karibik ihre Teams zusammengelegt und firmieren zukünftig als WIMCO St Barth Properties.

Die beiden Unternehmen sind seit langem die Hauptakteure auf dem hart umkämpften Villenmarkt in St. Barth, während WIMCO seit Jahrzehnten an der Spitze der Villenvermietungsbranche für die weitere Karibikregion steht. Der neu gebrandete Villenvermieter WIMCO St Barth Properties verfügt jetzt über ein Portfolio von 400 privaten Villen allein in St. Barth und über 1.500 auf insgesamt 10 karibischen Inseln.

Die 60 außergewöhnlichsten, modernen Ultra-Luxus-Villen sind in der „The Special Reserve Collection“ enthalten. Bei ihnen sind unter anderem die Dienste eines Privatkochs und das komplette Haushaltspersonals im Mietpreis enthalten. Für alle Villen der WIMCO St Barth Properties gibt es einen maßgeschneiderte Concierge-Service, der jede Anfrage ab dem Moment bearbeitet, in dem die Gäste am Flughafen abgeholt werden.

Die Vermietung von Villen ist in der Karibik insbesondere seit Beginn der Pandemie sehr stark gestiegen.

Weitere Informationen gibt es hier

Pin It on Pinterest