Voriger
Nächster

Das im nördlichen Teil der wunderschönen Choc Bay gelegene Resort gehört dem Österreicher Konrad. F. Wagner und wird auch von ihm selbst geführt. Bereits in der großzügigen, architektonisch interessant gestalteten Hotellobby mit hohen Decken wird man von einem atemberaubenden Blick über die Bucht empfangen. Man befindet sich inmitten karibischer Schönheit mit genau auf die Umgebung zugeschnittener Architektur, Landschaftsgestaltung und Praktikabilität. 

Voriger
Nächster

Die 4 Swim-up-Junior-Suiten mit privatem Zugang zum Pool sind mit eigenen Whirlpools ausgestattet und nur wenige Schritte von unserem Infinity-Pool entfernt. Damit hat man uneingeschränkten und privaten Zugang zum Pool direkt von der Terrasse der Suite aus. Die Water’s Edge Cottages bieten Privatsphäre und Entspannung. Sie sind die perfekten Unterkünfte am Strand inmitten tropischer Ruhe und Luxus. Die insgesamt neun balinesischen Mahagoni-Cottages verfügen alle über eigene, abgeschiedene Tauchbecken, Whirlpools, Regenduschen im Freien und Hängematten. Die Sunset Ocean View Junior Suites sind geräumige Zimmer mit atemberaubender Aussicht. Alle 13 luxuriösen Juniorsuiten bieten einen atemberaubenden Blick auf das Karibische Meer bei Tag und den atemberaubenden Sonnenuntergang in der Abenddämmerung. Die Juniorsuiten sind ca. 60 Quadratmeter groß und befinden sich im unteren Zwischengeschoss des Herrenhauses, direkt über dem Infinity-Pool.

Voriger
Nächster

Kulinarisch kann man sich im traumhaft gelegenen Restaurant Windsong, der lebhaften C-Bar mit Blick auf den Infinity-Pool sowie in der Swim-Up-Poolbar verwöhnen lassen. Das Windsong Restaurant bietet eine Mischung aus internationaler Küche und lokalen Gerichten. Ein Großteil der Speisekarte ist auch von der asiatischen Küche inspiriert und das Team der Köche ist bestrebt, für jedes Gericht nur lokale, frische Zutaten zu verwenden. Es bietet seinen Gästen einen atemberaubenden, ungehinderten Blick auf das faszinierende Karibische Meer und ist daher der perfekte Ort, um einen dieser berühmten Sonnenuntergänge zu genießen. Das All-Inclusive Konzept bietet ein einzigaritges Preis-Leistungs-Verhältnis und umfasst alle Mahlzeiten und Getränke, einschließlich Zimmerservice, Tagesgerichte, sogar ein tägliches Hummergericht während der Hummersaison, Premium-Markengetränke, eine gefüllte Zimmerbar und über 20 Weine sowie und alle Trinkgelder.

Im Calabash Cove Resort and Spa kann man exklusive Spa-Behandlungen in einem gemütlichen, intimen Spa aus natürlichem Holz und beruhigenden Farben genießen. Das Ti Spa bietet eine große Auswahl an Behandlungen, die europäische Techniken mit der traditionsreichen Tradition von St. Lucia, Heilmittel auf Pflanzen- und Lebensmittelbasis zu verwenden, kombinieren. Die Gäste haben immer die Wahl des bevorzugten Ortes ihrer Massage. Ob auf der Promenade, im Pavillon oder in der Privatsphäre ihrer Zimmerterrasse oder ihres Cottage-Wohnzimmers. Natürlich gibt es ein modernes, klimatisiertes Fitnesscenter und jede Menge zusätzliche Freizeitangebote.

Alles ist durchdacht, trendy und vor allem sehr persönlich. Praktisch ist natürlich auch, dass der Hoteleigner des Calabash Cove Resort und Spa, Konrad F. Wagner zugleich auch Österreichischer und Schweizer Honorarkonsul ist. 

Hier geht es zur Website

Ähnliche Beiträge

Hier geht es zum Hotelvideo

Pin It on Pinterest