Air France ab Dezember mit mehr Flügen in die Karibik

Air France erhöht in diesem Winter die Anzahl der Flüge nach Martinique und Guadeloupe. Ab dem 21. Dezember wird das Unternehmen drei tägliche Flüge von Paris-Charles de Gaulle nach Martinique und Guadeloupe zusätzlich durchführen.

Die Fluggesellschaft bietet bereits ab Juli wieder ihren Flugdienst in die Karibik nach Fort-de-France, Martinique; Havanna, Kuba; Pointe-a-Pitre, Guadeloupe; Santo Domingo in der Dominikanischen Republik und Saint Martin wieder an.

Quelle: Carib Journal

Pin It on Pinterest