Dominikanische Republik öffnet wahrscheinlich ab 1. Juli Grenzen

Laut aktuellem Corona Update des Ministeriums für Tourismus der Dominikanischen Republik, wird sich die Dominikanischen Republik wahrscheinlich ab dem 1. Juli für den internationalen Tourismus wieder öffnen.

Während aktuelle noch die meisten Hotels geschlossen bleiben, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, haben Mitglieder des Verbandes der Hotels und des Tourismus der Dominikanischen Republik (ASONAHORES) gemäß den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums umfangreiche Hygiene- und Hygienemaßnahmen getroffen. Bei der Wiedereröffnung halten sich die Hotels an strenge Protokolle, um eine saubere und sichere Umgebung zu bieten, soziale Distanzierung zu fördern und kontaktlose Technologien einzusetzen. In Phase 2 des Deeskalationsprozesses, der am 3. Juni 2020 begann, stellte das Land den Betrieb von privaten Transportunternehmen und Glücksspielen mit Ausnahme von Casinos wieder her. Einkaufszentren sind seit der letzten Maiwoche in Betrieb.

In Phase 4 des Deeskalationsprozesses, der voraussichtlich am 1. Juli 2020 beginnen wird, wird der Tourismus reaktiviert und Hotels, Flughäfen, Fitnessstudios und Restaurants wieder geöffnet.

Der Flughafen von Punta Cana, der verkehrsreichste in der Dominikanischen Republik, werde voraussichtlich am 1. Juli wieder Flüge von Städten wie New York und San Juan epfangen.

Für mehr besuchen Sie https://www.godominicanrepublic.com/newsroom/coronavirus/

Pin It on Pinterest