Anguilla schließt ab 20. März den Flug- und Seehafen für 2 Wochen

Flug- und Seehafen bleibt für mindestens 2 Wochen geschlossen

Anguilla hat Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 einzudämmen. Die Insel wird ihren Flughafen und Seehafen ab Freitag, dem 20. März, für mindestens 14 Tage schließen. Anguilla hält bereits seine Schulen bis zum 3. April geschlossen.

Pin It on Pinterest