Eine Wohlfühloase auf Aruba – das Manchebo Beach Resort & Spa

Nach dem Urlaub garantiert wie neugeboren fühlen!

An Aruba’s breitestem Strand gelegen, ist dieses gemütliche Wellness Hotel ein idealer Zufluchtsort für alle, die einen ruhigen und entspannten Strandurlaub suchen.

Im Manchebo Beach Resort & Spa erwartet Sie ein weißer Puderzucker-Sand, Palmen und türkisblaues Meer an einem niemals überfüllten Strand. Mit nur 72 Zimmern hat man hier das Gefühl, den Strand fast noch für sich allein zu haben.

Die Zimmer des Hotels mit seinem freundlichen Personal und der ungezwungenen, familiären Atmosphäre verfügen über Balkon oder Terrasse und sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, TV, iPod Stationen, elektronischem Safe, kostenlosem Internetzugang, Kaffeezubereiter, Kühlschrank und Mikrowelle ausgestattet.

Yoga- und Pilates-Kurse inklusive 

Jede Woche stehen über ein Dutzend Yoga- und Pilates-Kurse auf dem Programm, so dass Gäste im Einklang mit ihrem persönlichen Stil und Zeitplan den idealen Trainingsplan finden können. Die Kurse reichen von energetisierendem Morgen Vinyasa Yoga im Strandpavillon bis hin zu regenerierendem Yin Yoga auf dem Yoga Deck bei Sonnenuntergang und sind für alle Gäste kostenlos.

Einzigartiges Spa im balinesischen Stil

Zur Pflege von Körper und Seele sollte man unbedingt auch das im balinesischen Stil gestaltete Spa del Sol besuchen. In den vier Freiluft-Pavillions am Strand werden mit Blick auf das türkisfarbene Meer eine Vielzahl von Massagen, Peelings und Packungen angeboten. Nach den Anwendungen entspannt man im Dampfbad, im Whirlpool oder im tropischen Teegarten.

Vielfältiges kulinarisches Angebot 

Das Manchebo Beach Resort & Spa bietet neben Entspannungs- und Wellnessurlaub eine vielfältige Kulinarik in drei Restaurants und einer Sushi Bar, die alle auf TripAdvisor unter den Top 20 der Restaurants am Palm/Eagle Beach gelistet sind. Hier kommen frische Gerichte mit Bioprodukten und Gewürzen aus dem eigenen Kräutergarten auf den Tisch. Im Chophouse werden abends neben internationalen Klassikern auch kreative vegane und vegetarische Gerichte serviert, im Pega Pega am Strand tagsüber herzhafte Burger, knackige Salate und frische Smoothies. Der deutsche Küchenchef Sandro Herold hat sich auf mediterran-karibische Fusionsküche spezialisiert und sorgt dafür, dass Hotelgäste auch im Urlaub eine gesunde und ausgewogene Ernährung genießen können. Für Veganer hat er dieses Jahr ein komplett neues Menü zusammengestellt. Jeden Mittwoch beim Chef´s Table  lüftet er seine Kochgeheimnisse und lehrt Kursteilnehmern, wie sie köstliche Arubanische Gerichte zaubern können.

Nachhaltig Verwöhnen lassen mit Green Globe Zertifizierung

Und gut zu Wissen: das Manchebo Beach Resort & Spa ist zudem ein Platinum-Mitglied der Green Globe Hotels.  Die Green Globe Zertifizierung ist ein weltweit anerkanntes Zertifikat der Hotelbranche, das die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit der jeweiligen Betriebe prüft.

Hier gehts zur Website

Bildergalerie

Video zum Hotel

Pin It on Pinterest