St. Kitts Music Festival – unter anderem mit Gladys Knight und Beres Hammond

Das St. Kitts Music Festival findet bereits zum 24. Mal statt. Für das diesjährige Event vom 25. bis 27. Juni statt konnten bereits Gladys Knight, Beres Hammond und Anthony B als Interpreten gewonnen werden.

„Wir freuen uns, eine so herausragende Gruppe von Künstlern für das diesjährige St. Kitts Music Festival gewonnen zu haben“, sagte Lindsay Grant, Tourismusminister von St. Kitts. „Unsere Strategie ist es, das Festival jedes Jahr auf eine Weise auszubauen, die sowohl das lokale als auch das internationale Publikum anspricht. Daher ist es für unseren Erfolg von entscheidender Bedeutung, den richtigen Mix an Interpreten zu schaffen. Diese besondere Auswahl an erfahrenen und aufstrebenden Talenten zieht mit Sicherheit Musikliebhaber aus allen wichtigen Quellmärkten sowie aus unserer Föderation an und bietet damit direkten Nutzen für unsere Bürger und die Wirtschaft. “

Laut Racquel Brown, CEO der St. Kitts Tourism Authority, hat sich das Festival vor allem in den Sommermonaten zu einem wichtigen Motor des Tourismusverkehrs auf der Insel entwickelt.

„In den letzten zwei Jahren in Folge haben wir Rekorde bei der Ankunft von Fluggästen für den Monat Juni gebrochen und die Hotels sind für den Zeitraum des Musikfestivals sbereits ausverkauft“, heißt es in einer Erklärung von Brown. „Um diese Dynamik aufrechtzuerhalten, haben wir umfassende integrierte Marketingprogramme entwickelt, die speziell auf diejenigen Personen zugeschnitten sind, die am ehesten an dieser Veranstaltung teilnehmen, die im Frühsommer zu einem Haupttreiber des Tourismus geworden ist.“

Zur Gruppe der Künstler gehören auch Chronixx, Jimmy Cliff und der neue Reggae-Star, die Sängerin Koffee, die für ihr Reggae-Album mit einem Grammy geehrt wurde.

„Mit einer solch breiten Palette von Talenten und Musikstilen, die auch in diesem Jahr wieder auf der Bühne zu sehen sein werden, wollen wir Vorbild für andere Musikfestivals in der Region sein“, sagte Damion Hobson, Vorsitzender des St. Kitts Music Festival. „Unser Festival ist eines der am längsten etablierten Musikfestivals in der Karibik und wir wollen es als erste Wahl für musikbegeisterte Reisende und Einheimische beibehalten.“

Hier geht es zur Website des St. Kitts Music Festival.

Originalbeitrag: Caribbean Journal

Pin It on Pinterest